AUF DEM WEG ZU MEHR 
 GESUNDHEITSKOMPETENZ
„Gute Informationen und gute Gespräche rund um Gesundheit und Krankheit stärken die Gesundheitskompetenz und damit die Gesundheitschancen der Menschen. Dazu trägt die ÖPGK bundesweit bei."
Christina Dietscher
Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK)
Vorsitzende der ÖPGK
EINE PLATTFORM, 
 DIE FRÜCHTE TRÄGT
„Die Gesundheitskompetenz zu stärken, ist der Sozialversicherung ein zentrales Anliegen. Dazu braucht es auf der einen Seite gezielte Angebote, um die Kompetenz der Bürgerinnen und Bürger zur fördern. Auf der anderen Seite braucht es Maßnahmen, Informationen und Prozesse so zu gestalten, dass sie von den Betroffenen leichter verstanden werden."
Stefan Spitzbart
Dachverband der österreichischen Sozialversicherung (DVSV)
GEMEINSAM GESUNDE 
 ENTSCHEIDUNGEN UNTERSTÜTZEN. 
 FÜR ALLE!
Jetzt ÖPGK-Mitglied werden! „Informierte Entscheidungen für die eigene Gesundheit ermöglichen und Betroffene zu Beteiligten machen – das ist für mich der Kern von Gesundheitskompetenz.“
Jürgen Soffried
Institut für Gesundheitsförderung und Prävention (IfGP)
EINFACH UND VERSTÄNDLICH  
 KOMMUNIZIEREN.
Zu den Schwerpunkten der ÖPGK
adobestock 296341358Zum Wissenscenter EVIDENZBASIERTES WISSEN 
 ALS GRUNDLAGE
„Gute Gesundheitskompetenz ermöglicht
eine höhere Selbstbestimmung"
Monika Gebetsberger
Amt der Oberösterreichischen Landesregierung
img 1671Erkunden Sie die Maßnahmen 
 unserer Mitglieder.
Ansehen
WIR STEHEN DAHINTER. 
 WIR GEHEN VORAUS.
Das Kern-Team der ÖPGK
ZEIGEN SIE ENGAGEMENT FÜR 
 GESUNDHEITSKOMPETENZ!
Jetzt der ÖPGK-Community beitreten
und sich vernetzen!
„Offene Jugendarbeit steht für niederschwellige Bildungsvermittlung und Chancengerechtigkeit. Strategien zur Stärkung von Gesundheitskompetenz junger Menschen sind Strategien gegen Armut, Benachteiligung und Ausgrenzung."
Daniela Kern-Stoiber
bOJA – bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit

DIE GESUNDHEITSKOMPETENZ-PLATTFORM
FÜR ÖSTERREICH

Gesundheitskompetenz trägt wesentlich zur Gesundheit und gesundheitlichen Chancengerechtigkeit der Bevölkerung bei. Die Stärkung der Gesundheitskompetenz ist daher ein wichtiges Gesundheitsziel und ein Eckpunkt der Gesundheitsreform in Österreich. Die Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) unterstützt die Umsetzung dieses Ziels unter Berücksichtigung des Health-in-All-Policies-Ansatzes.

AKTUELLES

Startseite
Melden Sie sich jetzt zur 6. ÖPGK-Konferenz an. Die diesjährige Konferenz der ÖPGK findet unter dem Motto „Gesundheitskompetenz messen“ statt. Vor dem Hintergrund der neuen Daten aus der zweiten europäisch vergleichenden Gesundheitskompetenz-Befragung HLS19 wird die Konferenz Impulse für die Stärkung der Gesundheitskompetenz in Praxis, Politik und Forschung geben. Das Programm der Konferenz sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.
10.08.2021
Aktuelles
Die Mitglieder der ÖPGK tragen mir ihrem Engagement maßgeblich zu einer lebendigen, starken und wachsenden Gesundheitskompetenz-Community in Österreich und damit zur mittel- und langfristigen Verbesserung der Gesundheitskompetenz in Österreich bei.
06.07.2021
Aktuelles
Die im ersten Quartal 2020 von der WHO ausgerufene Corona-Pandemie stellt große Herausforderungen an die öffentliche Gesundheit. Um die Übertragungsketten dieser Infektions-Erkrankung zu unterbrechen, ist die Mitwirkung der Bevölkerung unverzichtbar. Daher ist es essenziell, dass Menschen die Situation ausreichend verstehen und ausreichend motiviert sind, verantwortungsvolle Entscheidungen für sich und andere zu treffen.
22.03.2021
lego figuren als headerbild

Werden Sie Mitglied


oepgk wissenscenter beatriz perez moya 111685 unsplash

Wissenscenter der ÖPGK


dreifingerarzt fotolia 155763495 l

3 Fragen für meine Gesundheit


SCHWERPUNKTE

icon check

Gute
Gesundheitsinformation
in Österreich


icon sprechblase

Gute
Gesprächsqualität
im Gesundheitssystem


icon film hand

Rahmenbedingungen
in Organisationen
und Settings


icon patientenempowerment

Bürger- und
Patientenempowerment


schwerpunkt gesundheitskompetenz erhebung

Messung der Gesundheitskompetenz