gesundheitskompetenz

Aktuelles
„Man kann Kommunikation nicht in zwei Stunden lernen“ unter diesem Titel erschien Ende November 2019 ein Artikel von Erika Pichler in „Das österreichische Gesundheitswesen. ÖKS Extra: Bildung & Karriere. 60. Jg.), der sich mit patientenzentrierter Gesprächsführung auseinandersetzt.
15.11.2019
Aktuelles
Gleich zwei Ausgaben des Magazins "Der Hausarzt" der RMA Gesundheit GmbH widmeten sich dem Aktionsmonat für mehr Gesundheitskompetenz. In der September-Ausgabe beantwortete die Vorsitzende der ÖPGK, Dr.in Christina Dietscher, der Redaktion einige Fragen zur ÖPGK. In der Oktober Ausgabe zeigte sich Kristina Walter, BA, MA, Maßnahmenleiterin des Themenschwerpunktes Gesundheitskompetenz im Gesundheitsfonds Steiermark davon überzeugt, dass die Arztordination ein geeigneter Ort, um die Gesundheitskompetenz von Patientinnen und Patienten zu fördern, ist.
01.11.2019
Wissenscenter
Die Allianz Gesundheitskompetenz setzt sich seit mehreren Jahren aktiv für die Förderung der Gesundheitskompetenz ein und erstellt unterstützende Materialien für die Bevölkerung sowie für Fachpersonen. Der nunmehr vorliegende Praxisleitfaden unterstützt Fachpersonen aus unterschiedlichen Bereichen in ihrer Arbeit. Er zeigt auf, wie für das Thema Gesundheitskompetenz sensibilisiert werden kann und wie man Menschen, mit ganz praktischen Tipps weiterhelfen kann, sich selbstbestimmt im Versorgungssystem zu bewegen.
23.10.2019
Aktuelles
Die deutschen Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) widmet sich in einem Artikel von Autorin Linda Arzberger vom 24. September 2019 der Verbesserung der Qualität der Gesundheitskommunikation und nennt Österreich und die Arbeitsschwerpunkte der Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz als Beispiele. 
24.09.2019
Aktuelles
Insgesamt wurden in diesem Jahr 53 Projekte und Publikationen eingereicht. Eine Fachjury wählte die Preisträger/-innen aus unter denen sich auch zwei Maßnahmen von ÖPGK-Mitgliedern befinden: DURCHBLICKer*in – Gesundheitskompetenz für Frauen und Männer in der Erwachsenenbildung und Migrant/-innen für Gesundheit
22.09.2019