ÖPGK-Mitglieder


Mitglieder der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) sind Organisationen, die aktiv zur Umsetzung des Gesundheitsziels 3 beitragen und Maßnahmen zur Stärkung von Gesundheitskompetenz durchführen. Ziele dieser Maßnahmen sind die Förderung der persönlichen Gesundheitskompetenz und/oder die gesundheitskompetente Gestaltung von Organisationen und sozialen Settings. Um Innovation anzuregen, ist die Mitgliedschaft auf die Dauer der Umsetzung der jeweiligen Maßnahme (max. jedoch drei Jahre) befristet. Das Kern-Team kann aber unter der Voraussetzung, dass die Maßnahme fortgeführt wird, eine Verlängerung beschließen.

Einen Rückblick auf die 4. Mitgliederversammlung am 18. September 2019 finden Sie hier

Die Mitglieder der ÖPGK bei der 4. Mitgliederversammlung 2019:

4. Mitgliederversammlung der ÖPGK 19.9.2019

Die ÖPGK-Mitglieder in alphabetischer Reihenfolge:


Die Liste wird laufend aktualisiert (Stand: Oktober 2020)