Pressestimmen

Aktuelles
Gute Gesundheitsinformationen sind wissenschaftlich geprüft und verständlich. Die Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) unterstützt dabei, sie zu erstellen und zu nutzen sowie „Fake News“ als solche zu erkennen. Gesundheitsinformationen sind heute allgegenwärtig und das Internet und Soziale Medien enthalten sie in einer unüberschaubaren Anzahl. „Mit der Menge steigt aber nicht automatisch die Qualität und vielen Menschen fällt es schwer, sich im Informations-Dschungel zurechtzufinden und Gesundheitsinformationen zu verstehen, zu beurteilen und auf die eigene Lebenssituation anzuwenden“, sagt Christina Dietscher, die Vorsitzende der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Gesundes Österreich“. Sandra Marczik-Zettinig vom Gesundheitsfonds Steiermark stellt mit der Webseite gesund-informiert.at ein Beispiel für eine der vielen regionalen Initiativen für mehr Gesundheitskompetenz durch „Gute Gesundheitsinformationen“ vor.
19.06.2020
Aktuelles
Das Gesundheitswissen der Österreicher lässt zu wünschen übrig. Das schadet Individuen und verursacht unnötige Kosten. Was ist dagegen zu tun? Dieser Fragestellung geht ein Artikel von Gabriele Vasak in der aktuellen Ausgabe von „Das österreichische Gesundheitswesen. ÖKS 61. Jg. (2020) 3-4 mit einem Beitrag der Vorsitzenden der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK), Dr.in Christina Dietscher, nach.
19.05.2020
Aktuelles
Die Meldungen und Berichte zum neuartigen Coronavirus explodieren derzeit. Da bereits Falschmeldungen in Umlauf geraten sind und beispielsweise der Österreichische Presserat zu einer verantwortungsvollen Berichterstattung zum Thema Coronavirus aufruft, möchten wir Sie seitens der Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) mit Links zu qualitätsvollen, verständlichen Gesundheitsinformationen unterstützen.
05.05.2020
Aktuelles
Im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus kommt es derzeit zu einem Anstieg an Falschmeldungen. Der Artikel zeigt, was man gegen Fake News tun kann und wo man evidenzbasierte Gesundheitsinformationen im Internet findet.
02.04.2020
Aktuelles
Dr.in Christina Dietscher, Vorsitzende der ÖPGK, BMSGPK und Univ.-Prof. i.R. Dr. Jürgen Pelikan, der wissenschaftliche Leiter des Competence Centre Health Promoting Hospitals (WHO-CC-HPH) an der Gesundheit Österreich GmbH, geben in der März-Ausgabe des Newsletters der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH) Einblicke in die Entwicklung eines europäischen Aktionsplans Gesundheitskompetenz. Dieser baut auf dem "Fahrplan der Europäischen Region der WHO für die Umsetzung von Initiativen zur Gesundheitskompetenz im Laufe des Lebens" auf.
27.03.2020
Aktuelles
Im Zusammenhang mit der 5. Konferenz der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz am 19. September 2019 in St. Pölten wurden zwei Roll-ups produziert. Nach der Konferenz gab es für die beiden Banner keine Verwendung mehr, daher entstand die Idee, etwas Neues daraus zu machen anstatt sie zu entsorgen. Um den Produktlebenszyklus zu verlängern und Abfall zu vermeiden wurden sie in einer Kooperation mit dem Wiener Hilfswerk zu praktischen Federpennalen umgearbeitet.
11.02.2020