HLM in der Schweiz

Auch die Schweiz nimmt den Aktionsmonat Oktober zum Anlass, die Bedeutung von Gesundheitskompetenz zu untermauern.

Die aktuelle Bevölkerungsstudie zur Gesundheitskompetenz in der Schweiz (HLS19-21-CH) hat ebenfalls deutlichen Handlungsbedarf gezeigt. Rund die Hälfte (49 %) der Schweizer Bevölkerung hat häufig Schwierigkeiten im Umgang mit Gesundheitsinformationen und -diensten und weist dementsprechend eine geringe Gesundheitskompetenz auf. Für die Förderung der Gesundheitskompetenz braucht es eine ganzheitliche Zusammenarbeit sowie ein breites Engagement der Öffentlichkeit.

Akteur:innen aus dem Gesundheitswesen machen deshalb im Oktober mit verschiedensten Aktivitäten darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, die Gesundheitskompetenz zu stärken. Das Zentrum für Gesundheitskompetenz von Careum leistet durch die aktive Teilnahme an diversen Tagungen und Konferenzen (wie z.B. bei der 7. ÖPGK-Konferenz) ebenfalls einen Beitrag dazu.

30.09.2022
« zurück