dietscher

Aktuelles
Dr.in Christina Dietscher, Vorsitzende der ÖPGK, BMSGPK und Univ.-Prof. i.R. Dr. Jürgen Pelikan, der wissenschaftliche Leiter des Competence Centre Health Promoting Hospitals (WHO-CC-HPH) an der Gesundheit Österreich GmbH, geben in der März-Ausgabe des Newsletters der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH) Einblicke in die Entwicklung eines europäischen Aktionsplans Gesundheitskompetenz. Dieser baut auf dem "Fahrplan der Europäischen Region der WHO für die Umsetzung von Initiativen zur Gesundheitskompetenz im Laufe des Lebens" auf.
27.03.2020
Aktuelles
Das Regionalbüro der Weltgesundheitsorganisation für Europa verstärkt seine Aktivitäten im Bereich der Gesundheitskompetenz. Im September 2019 wurde die Resolution "Towards the implementation of health literacy initiatives through the life course" von den Mitgliedstaaten gebilligt, und dementsprechend wurde die Entwicklung eines europäischen Aktionsplans zur Gesundheitskompetenz eingeleitet. In diesem Zusammenhang richtete das WHO-Regionalbüro eine internationale Expertengruppe ein, die sich erstmals von 12. bis 13. Februar 2020 in Kopenhagen, Dänemark zu einer Tagung traf.
18.02.2020
Aktuelles
Im Zusammenhang mit der 5. Konferenz der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz am 19. September 2019 in St. Pölten wurden zwei Roll-ups produziert. Nach der Konferenz gab es für die beiden Banner keine Verwendung mehr, daher entstand die Idee, etwas Neues daraus zu machen anstatt sie zu entsorgen. Um den Produktlebenszyklus zu verlängern und Abfall zu vermeiden wurden sie in einer Kooperation mit dem Wiener Hilfswerk zu praktischen Federpennalen umgearbeitet.
11.02.2020
Aktuelles
Die gemeinsame Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health, der Vorarlberger Gesellschaft für Public Health, der Schweizerischen Gesellschaft der Fachärztinnen und -ärzte für Prävention und Gesundheitswesen, der Public Health Schweiz, der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention, der Deutschen Gesellschaft für Public Health e.V. beschäftigte sich Mitte Jänner mit der Frage „Welche Chancen bietet das 21. Jahrhundert für eine effektive Gesundheitskommunikation?“.
24.01.2020
Aktuelles
Vernetzung, gemeinsames Lernen und Aufbau einer Community of Practice zur langfristigen Entwicklung von Gesundheitskompetenz in Österreich sind zentrale Aufgaben der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK). Die Mitgliedsorganisationen der ÖPGK mit ihren Maßnahmen spielen dabei eine zentrale Rolle. Die jährlich stattfinde Mitgliederversammlung im Vorfeld zur 5. ÖPGK-Konferenz bot erfahrenen wie neuen Mitgliedern die Gelegenheit zum schwerpunktübergreifenden Erfahrungsaustausch und stand im Zeichen der Wahl der neuen Mitgliedervertreterinnen und Mitgliedervertreter für das Kern-Team der ÖPGK.
25.10.2019
Aktuelles
„Die Fortschritte der Digitalisierung halten zunehmend auch Einzug in die höchstpersönlichen Lebensbereiche – etwa die eigene Gesundheit. Immer mehr Menschen – besonders die junge Generation der Digital Natives – nehmen ihre Gesundheit zunehmend selbst in die Hand und befragen ihr Smartphone. Der rasante technologische Fortschritt bietet zweifelsfrei große Chancen; gleichzeitig erzeugt der nahezu explodierende Informationszuwachs aber auch ein neues Level an Komplexität. Gesundheitskompetenz ist daher unerlässlich, um im Datendschungel die jeweils richtigen Informationen finden, beurteilen, verstehen und anwenden zu können. Sie muss daher als Kernkompetenz verstanden und gestärkt werden.“, erklärt Christina Dietscher, Vorsitzende der ÖPGK anlässlich der 5. Konferenz der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK).
25.09.2019