Sozialmedizin

Teilgebiet der Medizin, das sich vor allem mit den durch die soziale Umwelt verursachten Beeinträchtigungen der Gesundheit und deren Prävention befasst.

« zurück zur Lexikon-Übersicht
10.10.2018