Wissenschaftliche Konzepte & Studien

WISSENSCHAFTLICHE KONZEPTE & STUDIEN


Hier finden Sie ausgewählte wissenschaftliche Literatur zum Thema Gesundheitskompetenz.

Der aus dem angloamerikanischen Raum stammende Begriff „Health Literacy“ wurde ursprünglich im Kontext der medizinischen Versorgung verwendet. Ende der 1990er-Jahre fand der Begriff auch in den Bereich der Gesundheitsförderung Eingang. Spätestens seit der Veröffentlichung der Ergebnisse des European Health Literacy Surveys im Jahre 2012 gewann das Thema Gesundheitskompetenz aufgrund der festgestellten Defizite der Bevölkerung auch in Österreich an Bedeutung.

Wissenschaftliche Konzepte, Methoden der Messung, Evaluation, Wirkungsforschung oder die Ergebnisse zielgruppenspezifischer Interventionen zum Thema Gesundheitskompetenz bilden die theoretischen Grundlagen für praktische Maßnahmen.

Wissenscenter
Kinder und Jugendliche wachsen heutzutage in einer Welt auf, in der digitale Medien einen hohen Stellenwert einnehmen. Die Verfügbarkeit von digitalen Endgeräten macht es möglich, dass gesundheitsbezogene Informationen im world wide web nur einen Mausklick entfernt und zu jeder Tageszeit abrufbar sind. Zugleich werden Konsumenten zu aktiv Beitragenden, was zu einer Informationsvielfalt geführt hat. Wie gehen Heranwachsende mit diesen Möglichkeiten um? Wie steht es um die Fähigkeit von Jugendlichen, digitale Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen, kritisch zu reflektieren und auf die eigene Gesundheit zu übertragen?
20.03.2020
Wissenscenter
Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit einer Person sich selbst Wissen anzueignen und damit zum Beispiel Entscheidungen zu treffen, die der eigenen Gesundheit förderlich sind. In Hausarztpraxen finden sich Informationsbroschüren und Entscheidungshilfen die diesem Wissen zuträglich sein könnten. Ziel dieser, vom Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung durchgeführter Studie war es, erstmals in Österreich Aussagen über die Qualität dieser Materialien zu treffen und ein Abbild im Umgang mit Informationsmaterialien zu generieren.
25.02.2020
Wissenscenter
This study was requested as a preliminary step to an eventual Belgian federal policy action plan. Such a plan is needed in Belgium, certainly as health literacy is a crucial determinant for health and has a critical impact in health inequalities, and as the long-term vision note on sustainable development adopted by the federal government (2013) states that the Belgian health system must contribute to "improving the health status of citizens" and to "reducing health inequalities".
09.01.2020

WEITERE BEREICHE DES WISSENSCENTERS

allgemeine infos icon

Allgemeine Infos

qualitative gesundheitsinformationen fuer oesterreich

Modelle guter Praxis

tools and policies icon

Tools & Policies

videos icon

Videos

links icon

Links