Vienna Statement on the Measurement of Health Literacy in Europe

Herausgeberinnen/Herausgeber: Action Network on Measuring Population and Organizational Health Literacy
Erscheinungsjahr: 2018

Das Vienna Statement befördert den Ausbau der wissenschaftlichen Forschung und Kooperation im Bereich Gesundheitskompetenz in Europa, um eine Grundlage für evidenzbasierte Politikgestaltung zu schaffen.

Das Vienna Statement on the Measurement of Health Literacy in Europe wurde am 23. Februar 2018 im Zuge des ersten Treffens des Action Network on Measuring Population and Organizational Health Literacyverabschiedet. Vertreterinnen und Vertreter aus 19 europäischen Ländern gehören dem Netzwerk an.

Das 14 Ziele umfassende Statement unterstützt die European Health Information Initiative (EHII) der WHO-Europa sowie “Gesundheit 2020” – das Rahmenkonzept für Gesundheitspolitik in der Europäischen Region. Außerdem berücksichtigt es die Resolution EUR/RC66/R12der WHO Europa – den Europäischen Aktionsplan zur Stärkung der Nutzung von Evidenz, Information und Forschung für die Politikgestaltung in der Europäischen Region der WHO.

Hauptziele des Vienna Statements on the Measurement of Health Literacy in Europe sind der Ausbau von Wissenschaft und Forschung zum Thema Gesundheitskompetenz, internationale Vernetzung und Wissensaustausch sowie die Sammlung dieses Wissens in einer gemeinsamen Datenbank. Eine umfassende, vergleichende Datengrundlage ist wesentlich für evidenzbasierte Politikgestaltung.

14.10.2018

Diesen Beitrag fand ich ...

0 0
Ist Ihnen ein Fehler aufgefallen? Bitte informieren Sie uns unter oepgk@goeg.at.

Schlagworte: