Tools & Policies

TOOLS & POLICIES


Hier finden Sie Leitfäden, Empfehlungen, Checklisten und andere Werkzeuge für Fachleute aus der Praxis sowie Unterlagen für politische Entscheidungsträgerinnen/Entscheidungsträger mit dem Fokus auf Gesundheitskompetenz.

Die zusammengestellten Informationen bieten eine praxisorientierte Unterstützung für Profis, die in der Gesundheitsförderung, Prävention und Krankenversorgung tätig sind. Ziel ist, die Arbeit mit der Zielgruppe so gestalten zu können, dass deren Gesundheitskompetenz gestärkt wird. Ebenso können Organisationen oder Settings Gesundheitskompetenz-freundlich gestaltet werden.

Wissenscenter
Das sechste Strategiepapier folgt einer der Kernforderungen des Nationalen Aktionsplans, soziale Ungleichheiten zu verringern und zielgruppengerechte Strategien zur Förderung von Gesundheitskompetenz zu entwickeln. Menschen mit Migrationshintergrund standen im Mittelpunkt eines Expertenworkshops, der am 20. September 2019 in Berlin stattfand. Im Strategiepapier werden insgesamt fünf strategischen Vorschläge zusammengefasst, wie das Gesundheitssystem künftig diversitätsorientiert und gesundheitskompetenter gestaltet werden kann.
17.12.2019
Wissenscenter
Organisational Health Literacy (OHL)-interventions are needed to overcome health inequality. OHL-interventions have successfully identified communication barriers at the organisational level, but evidence is limited on the extent to which this leads to sustainable organisational change. This study aims to assess the implementation fidelity, moderators (barriers and facilitators), and long-term impact of OHL-interventions in hospitals in Ireland and The Netherlands.
06.12.2019
Wissenscenter
In der Oktober Ausgabe der Zeitschrift „Health Promotion International“ beschreibt Lisa Gugglberger die facettenreiche Beziehung zwischen Gesundheitsförderung und Gesundheitskompetenz. Beide Konzepte sind in den 1980er Jahren entstanden – während Gesundheitsförderung sich stärker auf Chancengleichheit, Empowerment und Partizipation konzentriert hat, war Gesundheitskompetenz vorerst stärker im medizinischen Feld verankert, mit dem Ziel die Compliance von Patientinnen und Patienten (d. h. die Befolgung von Anweisungen wie die Medikamenteneinnahme) zu verbessern.
29.11.2019

WEITERE BEREICHE DES WISSENSCENTERS

allgemeine infos icon

Allgemeine Infos

qualitative gesundheitsinformationen fuer oesterreich

Modelle guter Praxis

wissenschaftliche konzepte und studien icon

Wissenschaftliche Konzepte & Studien

videos icon

Videos

links icon

Links