Tools & Policies

TOOLS & POLICIES


Hier finden Sie Leitfäden, Empfehlungen, Checklisten und andere Werkzeuge für Fachleute aus der Praxis sowie Unterlagen für politische Entscheidungsträgerinnen/Entscheidungsträger mit dem Fokus auf Gesundheitskompetenz.

Die zusammengestellten Informationen bieten eine praxisorientierte Unterstützung für Profis, die in der Gesundheitsförderung, Prävention und Krankenversorgung tätig sind. Ziel ist, die Arbeit mit der Zielgruppe so gestalten zu können, dass deren Gesundheitskompetenz gestärkt wird. Ebenso können Organisationen oder Settings Gesundheitskompetenz-freundlich gestaltet werden.

Wissenscenter
Das vorliegende Strategiepapier basiert auf den Ergebnissen eines Expertenworkshops im Rahmen des „Nationalen Aktionsplans zur Stärkung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland“ (NAP). Die elfte Empfehlung des NAP lautet: „Gesundheitskompetenz in die Versorgung von Menschen mit chronischer Erkrankung integrieren.“
01.02.2019
Wissenscenter
Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Organisation for Economic Co-operation and Development, OECD) hat in der Erklärung der OECD-Gesundheitsminister von 2017 auf die Bedeutung der Beseitigung von Hindernissen im Bereich der Gesundheitskompetenz und die Notwendigkeit, Menschen stärker in den Mittelpunkt der Gesundheitssysteme zu stellen, hingewiesen. Ein aktuelles Arbeitspapier beleuchtet nunmehr die Frage, wo die OECD-Länder in dieser Frage stehen.
29.01.2019
Tools & Policies
Die Gesundheitsförderung Schweiz fördert in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) Projekte im Bereich Prävention in der Gesundheitsversorgung (PGV). Im Rahmen der Förderrunde 2018 wurden 14 Projektanträge genehmigt. Die ausgewählten Projekte werden mit insgesamt 10,5 Mio. Franken gefördert. Mit der Finanzierung von entsprechenden Projekten setzt sich Gesundheitsförderung Schweiz zum Ziel, in Zusammenarbeit mit dem BAG praxistaugliche und wirksame Ansätze zu identifizieren, damit diese anschließend zur breiten Umsetzung zur Verfügung stehen. Aus den zahlreichen Projektskizzen wurden schließlich insgesamt 14 Projekte zur Förderung ausgewählt. Eines davon ist eines jenes der Careum Stiftung, das sich mit organisationaler Gesundheitskompetenz beschäftigt.
29.01.2019

WEITERE BEREICHE DES WISSENSCENTERS

allgemeine infos icon

Allgemeine Infos

qualitative gesundheitsinformationen fuer oesterreich

Modelle guter Praxis

wissenschaftliche konzepte und studien icon

Wissenschaftliche Konzepte & Studien

videos icon

Videos

links icon

Links