ögk

Aktuelles
Gesundheitsinformationen verwenden häufig Zahlen und Grafiken – etwa um den Nutzen oder das Risiko einer Behandlung darzustellen. Zwar können Diagramme bei der Erfassung von Informationen eine große Hilfestellung sein, allerdings sollten diese genau und kritisch betrachtet werden. Anlässlich des internationalen Aktionsmonats für mehr Gesundheitskompetenz, den die ÖPGK unter dem Motto „Von Guten Gesundheitsinformationen profitieren alle“ aus österreichischer Sicht aufgreift, dürfen wir Ihnen eine Übung, die Peter Holler und Jürgen Soffried vom IfGP zusammengestellt haben, vorstellen. Gibt es einen Unterschied zwischen einem Drittel weniger und einem Ereignis weniger? Ja? Nein? Weiß nicht? Vielleicht? Hab Angst!!? Finde Sie es heraus. Viel Erfolg!
27.09.2020
Maßnahmen
Zielsetzung der Maßnahme: Mit den Methoden und Strategien des Projekts DURCHBLICKer*in sollen die ausgewählten vulnerablen Zielgruppen (primäre Zielgruppe) eine Stärkung in ihrer Gesundheitskompetenz erfahren. Arbeitsmarktferne sowie Arbeit suchende Frauen und Männer sollen durch die Vermittlung von Gesundheitswissen befähigt werden, gesundheitsbezogene ...
19.06.2019
Maßnahmen
laufende Maßnahmen: Der gelungene Patientenkontakt: “Gesund werden: Wo bin ich richtig?“ Einrichtung: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung Zuständiger Leiter der Einrichtung: Mag. Jakob Hochgerner, Abt. Gesundheit, Land OÖ Website der Einrichtung: www.land-oberoesterreich.gv.at Maßnahmenkoordinatorin: Land OÖ: Mag. Monika Gebetsberger, PM.ME. E-Mail-Adresse: monika.gebetsberger@ooe.gv.at Einrichtung: Österreichische Gesundheitskasse – Landesstelle Oberösterreich Zuständiger ...
19.06.2019
Maßnahmen
Zielsetzung der Maßnahme: Das Projekt “Jugendgesundheit-Coach” zielt darauf ab, die Gesundheitskompetenz von Kindern und Jugendlichen in der Steiermark zu erhöhen. Dazu wird ein Peer Education-Ansatz, gemäß dem Motto „von Jugendlichen für Jugendliche“, angewandt. Dieser befähigt die beteiligten Schüler/innen, ihre Gesundheit ...
19.06.2019
Maßnahmen
Zielsetzung der Maßnahme Mit der Förderung des Gesundheitsprojekts „MfG – MigrantInnen für Gesundheit“ durch die Österreichische Gesundheitskasse wird der Aufbau eines Pools an gut ausgebildeten GesundheitslotsInnen unterstützt. Ziel des Projektes liegt darin, durch die GesundheitslotsInnen den Zugang zu verschiedensten und ...
04.06.2019