International

Wissenscenter
In dieser Publikation der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse in Zusammenarbeit mit der Johannes Kepler Universität Linz werden anhand von vier verschiedenen Gesundheitskompetenz-Typen wissenschaftlich erprobte Methoden zur Unterstützung der Motivation besonders von passiven Zielgruppen vorgestellt.
14.10.2018
Wissenscenter
Neben der Anwendung im Gesundheitswesen fasst Gesundheitskompetenz auch in anderen Settings Fuß. Gesundheitskompetenz-Strategien und Bewertungsinstrumente liegen nunmehr für unterschiedliche Formen von Settings vor - von Schulen, Jugendzentren, Gesunden Städten bis hin zu Betrieben/Arbeitsplätzen. Dadurch erschließen sich Möglichkeiten zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz und der Gesundheit der gesamten Bevölkerung.
14.10.2018
Wissenscenter
Welche Werte, Praktiken und Fähigkeiten benötigt eine (Gesundheits-)Organisation, um effektiv auf die Bedürfnisse ihrer Nutzerinnen/Nutzer (Patientinnen/Patienten) im Bereich der Gesundheitskompetenz reagieren zu können? Die Studienautorinnen/-autoren haben einen konzeptionellen Rahmen entwickelt, der als Richtschnur für die Planung und Begleitung von Verbesserungsmaßnahmen in Organisationen in Richtung mehr Gesundheitskompetenz dient.
14.10.2018
Wissenscenter
Der "Policy Brief" für Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger beschäftigt sich mit der Evidenz zur Frage, welche Vorteile ('Co-Benefits') Gesundheitskompetenz-Maßnahmen für Kinder und Jugendliche über den Gesundheitsbereich hinaus zum Beispiel auch für den Bildungsbereich liefern können.
13.10.2018
Wissenscenter
Der Workshop des Round Table on Health Literacy der National Academies of Sciences (USA) wurde mit dem Ziel abgehalten, Expertenwissen zu sammeln und zu einem besseren Verständnis der Gestaltung gesundheitskompetenter, kulturell passender und verständlicher Gesundheitsinformation beizutragen. Die Ergebnisse des Workshops wurden in der Publikation zusammengefasst.
13.10.2018