ÖPGK-Publikationen

Jahresbericht


Die ÖPGK hat 2015 ihre Arbeit aufgenommen. Der Jahresbericht gibt einen Überblick über die zentralen Aktivitäten der Plattform.

adobestock 414534970

Jahresbericht 2020

Zwei internationale Tagungen zu Jahresbeginn sorgten für einen vertieften Einstieg in Themen der Gesundheitskompetenz – die Dreiländertagung in Steckborn (CH) und die 6. EUFEP Tagung in Niederösterreich.

Jahresbericht 2019

Die Schwerpunkte der ÖPGK wurden 2019 weiter ausgebaut. Zusätzlich wurde ein Fokus auf die steigende Digitalisierung des österreichischen Gesundheitssystems gelegt. Diese war Thema der 5. ÖPGK Konferenz. Ein weiterer Meilenstein ist die Umsetzung Initiative „3 Fragen für meine Gesundheit“ zur Förderung der gesundheitskompetenten Kommunikation in der Krankenversorgung.

Jahresbericht 2018

Der Notwendigkeit der Förderung organisationaler Gesundheitskompetenz wurde mit der Initiierung eines dritten ÖPGK-Schwerpunktes Rechnung getragen. Neben der Erarbeitung von Wissensgrundlagen wurde ein „Starter Kit“ erarbeitet und im Zuge der Jahreskonferenz vorgestellt. Mit dem Start des ersten bundesweiten „Trainer-Lehrgangs“ und der Aufnahme neuer Mitglieder entwickelte sich die Plattform erfolgreich weiter.

Jahresbericht 2017

Mit der „Guten Gesundheitsinformation Österreich“ wurde ein zweiter Schwerpunkt eingeführt und im Rahmen der 3. ÖPGK-Konferenz präsentiert. Weitere Meilensteine waren unter anderem die Erarbeitung des ÖPGK-Wirkmodells, die Gründung des ÖPGK-Netzwerks Gesprächsqualität oder der Ausbau des Wissenscenters.

Jahresbericht 2016

Unter dem Titel „Sprechen Sie Gesundheit? Kommunikation als Motor für Gesundheitskompetenz.“ fand die 2. ÖPGK-Konferenz statt. Mit 300 Konferenz-Teilnehmer/-innen, dem starken Zuwachs an Plattform-Mitgliedern und der ÖPGK-Community stand das Jahr ganz im Zeichen des Wachstums. Der erfolgreiche Aufbau der ÖPGK wurde auch durch die 2016 durchgeführte externe Evaluation bestätigt.

Jahresbericht 2015

Im ersten Jahr ihres Bestehens ging es bei der ÖPGK zentral um den Aufbau von Strukturen und die Definition von Prozessen; es konnten aber auch schon erste Mitglieder in die Plattform aufgenommen werden. An der 1. ÖPGK-Konferenz nahmen ca. 200 Personen aus 115 Organisationen aus ganz Österreich teil. Weitere Meilensteine waren die Konstituierung des Kern-Teams, die Festlegung eines ersten Schwerpunktthemas für 2016, die Entwicklung eines Webauftritts und Newsletters und die Ausarbeitung der Definition von Gesundheitskompetenz.

Maßnahmenkatalog


Maßnahmenlandkarte derÖPGK

Um das Engagement und die Maßnahmen der Plattform-Mitglieder sichtbar zu machen, wurde 2021 ein Maßnahmenkatalog erstellt. Dieses Kompendium stellt die ÖPGK-Mitglieder vor und gibt einen komprimierten Überblick über regionale und nationale Aktivitäten zum Thema Gesundheitskompetenz in Österreich.

Konferenzbeiträge


Die jährlich stattfindenden ÖPGK-Konferenzen mit Beiträgen aus der Forschung und Praxis werden in Sammelbänden dokumentiert, die sie hier zur Nachlese finden.