Obesity Update 2017

Herausgeberinnen/Herausgeber: OECD
Erscheinungsjahr: 2017

Der OECD-Bericht präsentiert aktuelle Zahlen der Verbreitung von Übergewicht und Adipositas in den OECD-Ländern. Zudem werden Maßnahmen der Kommunikationspolitik beschrieben, wie „Ampel“-Kennzeichnungen von Lebensmitteln oder Regulierungen von Werbung.

In den letzten Jahren wurden verschiedene politische Strategien in einzelnen OECD-Ländern gegen weit verbreitetes Übergewicht und Adipositas entwickelt. In diesem Update werden die verschiedenen politischen Strategien und Kommunikationsmaßnahmen der einzelnen Länder analysiert und bewertet. Die OECD stellt fest, dass für umfassende politische Pakete Kommunikationsmaßnahmen allein nicht ausreichen, sondern auch Maßnahmen der Regulation und der Steuerpolitik notwendig sind.

14.10.2018

Diesen Beitrag fand ich ...

Du hast bereits abgestimmt!
Ist Ihnen ein Fehler aufgefallen? Bitte informieren Sie uns unter oepgk@goeg.at.
« zurück