Health literacy and refugees experiences of the health examination for asylum seekers – a Swedish cross-sectional study

Autorinnen/Autoren: Wangdahl, J., Lytsy, P., Martensson, L., Westerling, R. (In: BMC Public Health, 15)
Erscheinungsjahr: 2015

Studie über die Gesundheitskompetenz und die Erfahrungen von Asylwerberinnen/Asylwerbern bei der Gesundheitsuntersuchung in Schweden.

Die schwedische Studie untersuchte die Erfahrungen von Asylwerberinnen/Asylwerbern bei der Gesundheitsuntersuchung und den möglichen Zusammenhang mit Gesundheitskompetenz. Es zeigte sich, dass diejenigen Asylwerberinnen/Asylwerber mit niedriger Gesundheitskompetenz auch weniger von der Gesundheitsuntersuchung profitieren bzw. auf größere kommunikative Hürden stoßen, als diejenigen mit höherer Gesundheitskompetenz.

13.10.2018

Diesen Beitrag fand ich ...

Du hast bereits abgestimmt!
Ist Ihnen ein Fehler aufgefallen? Bitte informieren Sie uns unter oepgk@goeg.at.
« zurück