Gesundheitsziel 3, Gesundheitskompetenz der Bevölkerung stärken, Bericht der Arbeitsgruppe

Der Bericht fasst die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Gesundheitskompetenz in der 2. Phase der Arbeiten zu den österreichischen Gesundheitszielen im Jahr 2013 zusammen.

Das Gesundheitsziel 3 „Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung stärken“ wurde vom Gesundheitsziele-Plenum zum höchst priorisierten Ziel gewählt. Die Arbeitsgruppe setzte sich aus Vertreterinnen und Vertretern von mehr als zwanzig im Plenum vertretenen Institutionen sowie beratenden Expertinnen und Experten zusammen. Zwischen Mai und Oktober 2013 wurden insgesamt vier eintägige Workshops und eine zweitägige Sommerakademie abgehalten. Die zu erarbeitenden Wirkungsziele, Erläuterungen/Herausforderungen (Problemanalyse), Indikatoren und Maßnahmen wurden in den Sitzungen in einem strukturierten Arbeitsprozess intensiv diskutiert, innerhalb der beteiligten Organisationen abgestimmt und anschließend redigiert.

13.10.2018
« zurück