Nachlese zur Fachtagung „Gesundheitskompetenz im digitalen Zeitalter“

Anfang Februar fand in Berlin eine vom deutschen Bundesministerium für Gesundheit gemeinsam mit der Allianz für Gesundheitskompetenz und dem Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz veranstaltete Fachtagung zum Thema „Gesundheitskompetenz im digitalen Zeitalter” statt. In einem dichten Programm diskutierten Politiker/-innen und Expert/-innen des deutschen Gesundheitswesens gemeinsam mit Journalist/-innen und Wissenschaftler/-innen über Herausforderungen, die die digitale Transformation im Gesundheitswesen für die Organisationen, Professionen, Nutzer/-innen und Patient/-innen sowie die Stärkung der Gesundheitskompetenz mit sich bringt. Die Themenschwerpunkte, Diskussionen und Ergebnisse der Fachtagung wurden in einem übersichtlichen Tagungsbericht zusammengefasst.

Hier finden Sie den Tagungsbericht

Weitere Informationen


  • Hintergrundinformationen zum Nationalen Aktionsplan finden Sie hier
  • Digitalisierung braucht Gesundheitskompetenz war das Thema der 5. ÖPGK-Konferenz 2019 – eine Nachlese finden Sie hier
  • Artikel von Dr.in Christina Dietscher, Vorsitzende der ÖPGK, BMSGPK und Dr. Alexander Degelsegger-Márquez, Gesundheit Österreich GmbH, der aufzeigt, warum es aus Public-Health-Sicht nötig ist, die rasch voranschreitenden digitalen Möglichkeiten in Bezug auf den Bevölkerungs- und Patientennutzen und die Auswirkungen auf das Gesundheitswesen nicht nur zu beobachten, sondern aktiv zu gestalten.
17.02.2020

Diesen Beitrag fand ich ...

0 0
Ist Ihnen ein Fehler aufgefallen? Bitte informieren Sie uns unter oepgk@goeg.at.
« zurück