“Es braucht eine massive Verbesserung der Kommunikation im Gesundheitswesen.”

Herausgeber: OÖ Nachrichten Gesundheit

Ein Interview mit dem Krebsexperten Ansgar Weltermann

Wie Ärzte die Botschaft einer Krebserkrankung vermitteln, bleibt den Patienten für immer im Gedächtnis. Weil in diesen existenzverändernden Gesprächen viele Fehler passieren, sollen jetzt spezielle Ausbildungen die Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten verbessern. Der Leiter des Zentrums für Tumorerkrankungen am Ordensklinikum Linz, Ansgar Weltermann, ist einer, der für diese Gespräche ausgebildet wurde.

Lesen Sie das Interview: Der eine Satz, der das Leben für immer ändert 

19.05.2022
« zurück