Gesundheitspersonal

Maßnahmen
Qualitätsstandards gelten als bundesweite „Mindestanforderungen“ in der Patientenversorgung. Durch die Bereitstellung evidenzbasierter zielgruppengerecht aufbereiteter Informationen sollen Betroffene in ihrer Gesundheitskompetenz unterstützt werden.
05.03.2021
Maßnahmen
Mit April 2019 wurden an der Zentralen Notaufnahme sowie der Ambulanz der Allgemeinen Chirurgie des Landeskrankenhauses Innsbruck drei einfache Screening-Fragen in die Triage aufgenommen, die die Identifikation von gewaltbetroffenen Patient/-innen effizienter gestalten sollen.
14.09.2020
Aktuelles
Die Verhütung von Infektionskrankheiten hat eine lange Tradition. Hygienemaßnahmen, verbesserte Wohn- und Lebensbedingungen, Impfungen und eine gesunde Lebensweise gehören zu den wesentlichen Präventionsmaßnahmen, wenn es darum geht, die Verbreitung von übertragbaren Krankheiten zu reduzieren.
12.06.2020
Aktuelles
Was bedeutet gute Gesprächsqualität im Rahmen von Tele-Konsultationen in Zeiten von COVID-19? Hier werden Fertigkeiten der Gesprächsführung, die in jedem Patientengespräch wichtig sind, besonders augenscheinlich und sollten besonders sorgfältig eingesetzt werden, da die körperliche Präsenz – und im Falle von Telefongesprächen auch der Blickkontakt und wesentliche nonverbale Informationen – fehlen.
08.06.2020