Startseite

Aktuelles
Die im ersten Quartal 2020 von der WHO ausgerufene Corona-Pandemie stellt große Herausforderungen an die öffentliche Gesundheit. Um die Übertragungsketten dieser Infektions-Erkrankung zu unterbrechen, ist die Mitwirkung der Bevölkerung unverzichtbar. Die Entscheidungen, die Menschen auf Basis ihrer Gesundheitskompetenz treffen, beeinflussen nicht nur ihr eigenes Infektions- und Erkrankungsrisiko, sondern auch das Risiko ihrer Mitmenschen. Daher ist es essenziell, dass Menschen die Situation ausreichend verstehen und ausreichend motiviert sind, verantwortungsvolle Entscheidungen für sich und andere zu treffen.
22.03.2021
Aktuelles
Abstand halten, Maske tragen und Innenräume regelmäßig lüften sind die drei wichtigsten Maßnahmen, um die Gefahr einer Ansteckung mit COVID-19 in Innenräumen gering zu halten. Auch „nach“ der Pandemie wird eine gute Lüftung immer die beste Vorsorge gegen aerosolbasierte Infektionen sein. Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) hat sich daher des Themas angenommen.
23.02.2021
Startseite
Die HLS-COVID-19 Studie ist eine online-repräsentative Trendstudie zur coronaspezifischen Gesundheitskompetenz in Deutschland, die zu drei Messzeitpunkten im Jahr 2020 erfolgte. Nachfolgend werden die wichtigsten Ergebnisse des zweiten Messzeitpunktes (22. September bis 5. Oktober) in kompakter Form dargestellt. Zum zweiten Messzeitpunkt wurden N=1021 Personen ab 16 Jahren in Deutschland befragt. Themen der Online-Befragung waren neben der coronaspezifischen Gesundheitskompetenz auch Informations- und Präventionsverhalten, Impfeinstellungen, -annahmen und -bereitschaft, Wissen über COVID-19 sowie Sorgen, Ängste und die eigene Risikoeinschätzung und Zukunftsaussichten.
17.02.2021
Aktuelles
Die wichtigsten Fakten rund um die Corona-Schutzimpfung sind ab sofort in einem handlichen Pocket-Folder des Gesundheitsministeriums zusammengefasst. Erklärt wird hier unter anderem, weshalb es einen Impfplan braucht oder welche Nebenwirkungen auftreten können.
26.01.2021