Gute Gesprächsqualität im Gesundheitssystem

Maßnahmen
Zielsetzung der Maßnahme: Die Österreichische Balintgesellschaft (ÖBG) vertritt eine patientenzentrierte Haltung in der Medizin. Eines der Leitthemen der ÖBG ist die Verbesserung der Kommunikations- und Gesprächskompetenz und Beziehungsgestaltung. Die Balint-Gruppenarbeit wurde in die Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK)-Diplom-Weiterbildung Psychosoziale, Psychosomatische und Psychotherapeutische ...
19.06.2019
Maßnahmen
laufende Maßnahme: INA – Interkulturelle Assistenz Einrichtung: beratungsgruppe.at – Verein für Informationsvermittlung, Bildung und Beratung zuständige Leiterin: Liesl Frankl Website der Einrichtung: www.beratungsgruppe.at Maßnahmenkoordinatorin: Michaela Krottendorfer E-Mail-Adresse: michaela.krottendorfer@beratungsgruppe.at Website der Maßnahme: http://www.beratungsgruppe.at/index.php?SID=29 (geplante) Laufzeit: ab 2015 Status: laufend   abgeschlossene Maßnahme: Wir begleiten ...
19.06.2019
Startseite
Bund und Sozialversicherung setzen einen wichtigen Schritt in Richtung Umsetzung der bundesweiten Strategie zur Verbesserung der Gesprächsqualität in der Krankenbehandlung. Zuhören, verstehen, informieren, diagnostizieren: Das Gespräch mit dem Patienten gehört zu den wohl wichtigsten und herausforderndsten Aufgaben von Gesundheitsberufen. Verläuft es gut, trägt es wesentlich zum erfolgreichen Genesungsprozess bei. Mit dem Trainerlehrgang soll das qualitätsvolle Gespräch in der Krankenbehandlung und die dahinterliegende Strategie in der Praxis umgesetzt werden.
09.05.2019
Startseite
Viele Organisationen beschäftigen sich schon intensiv mit dem Thema Gesundheitskompetenz und haben den Nutzen erkannt. In Oberösterreich, der Steiermark und in Wien sind dabei bereits weitreichende Initiativen entstanden. Wie eine gute Gesprächsqualität, gut gestaltete Informationen und die Einbeziehung der Zielgruppe zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz beitragen können, sehen Sie in einem aktuellen Video.
08.05.2019
Aktuelles
Qualitätsgesicherte Fortbildungen in guter Gesprächsführung sind für Gesundheitsfachkräfte wichtig. Mit speziell ausgebildeten Trainerinnen/Trainern und einem qualitätsgesicherten Trainernetzwerk sollen Gesundheitseinrichtungen unterstützt werden, die Gesprächsqualität zu verbessern.
07.05.2019
Startseite
Im Rahmen ihrer österreichweiten Berichterstattung zur Themenschwerpunkt-Woche "Gesundheit" legten alle 126 Wochenzeitungen der Regionalmedien Austria (RMA) einen Fokus auf Gesundheitskompetenz, neben dem MINI MED Studium durfte dabei auch die Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) nicht fehlen. Die Vorsitzende der ÖPGK, Dr. Christina Dietscher, Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, beantwortete der MINI MED Magazin-Redaktion einige Fragen zur ÖPGK und ihren Schwerpunkten und erklärte, warum sich das MINI MED Studium als Mitglied qualifizieren konnte. Das MINI MED Magazin ist das jüngste Mitglied in der Medienfamilie der RMA Gesundheit GmbH und verfolgt jenes Ziel, dem sich auch schon das MINI MED Studium verschrieben hat: die Gesundheitskompetenz der Österreicherinnen und Österreicher zu steigern.
01.04.2019