Schwerpunkte

Aktuelles
Anfang Februar fand in Berlin eine vom deutschen Bundesministerium für Gesundheit gemeinsam mit der Allianz für Gesundheitskompetenz und dem Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz veranstaltete Fachtagung zum Thema „Gesundheitskompetenz im digitalen Zeitalter" statt. In einem dichten Programm diskutierten Politiker/-innen und Expert/-innen des deutschen Gesundheitswesens gemeinsam mit Journalist/-innen und Wissenschaftler/-innen über Herausforderungen, die die digitale Transformation im Gesundheitswesen für die Organisationen, Professionen, Nutzer/-innen und Patient/-innen sowie die Stärkung der Gesundheitskompetenz mit sich bringt. Die Themenschwerpunkte, Diskussionen und Ergebnisse der Fachtagung wurden in einem übersichtlichen Tagungsbericht zusammengefasst.
18.02.2020
Aktuelles
Das Regionalbüro der Weltgesundheitsorganisation für Europa verstärkt seine Aktivitäten im Bereich der Gesundheitskompetenz. Im September 2019 wurde die Resolution "Towards the implementation of health literacy initiatives through the life course" von den Mitgliedstaaten gebilligt, und dementsprechend wurde die Entwicklung eines europäischen Aktionsplans zur Gesundheitskompetenz eingeleitet. In diesem Zusammenhang richtete das WHO-Regionalbüro eine internationale Expertengruppe ein, die sich erstmals von 12. bis 13. Februar 2020 in Kopenhagen, Dänemark zu einer Tagung traf.
18.02.2020
Maßnahmen
laufende Maßnahmen: Medizin-Transparent.at Einrichtung: Donau-Universität Krems – Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie zuständiger Leiter: Univ-Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH Website der Einrichtung: www.donau-uni.ac.at/ebm Maßnahmenkoordinator: MMag. Bernd Kerschner E-Mail-Adresse: bernd.kerschner@donau-uni.ac.at Website der Maßnahme: www.medizin-transparent.at (geplante) Laufzeit: 1. November 2015 bis 31. Dezember 2037 Status: laufend Gemeinsam ...
11.02.2020
Maßnahmen
laufende Maßnahmen: EvI-Pilotprojekt Langtitel: EvI-Pilotprojekt: Evidenzbasierte Informationen zur Unterstützung von gesundheitskompetenten Entscheidungen Einrichtung: Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung, Medizinische Universität Graz zuständige Leiterin: Univ. Prof. Dr. Med. univ. Andrea Siebenhofer-Kroitzsch Website der Einrichtung: allgemeinmedizin.medunigraz.at/ Maßnahmenkoordinatorin: Univ. Prof. Dr. Med. univ. Andrea Siebenhofer-Kroitzsch E-Mail-Adresse: andrea.siebenhofer@medunigraz.at (geplante) ...
11.02.2020
Aktuelles
Im Zusammenhang mit der 5. Konferenz der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz am 19. September 2019 in St. Pölten wurden zwei Roll-ups produziert. Nach der Konferenz gab es für die beiden Banner keine Verwendung mehr, daher entstand die Idee, etwas Neues daraus zu machen anstatt sie zu entsorgen. Um den Produktlebenszyklus zu verlängern und Abfall zu vermeiden wurden sie in einer Kooperation mit dem Wiener Hilfswerk zu praktischen Federpennalen umgearbeitet.
11.02.2020
Aktuelles
Die gemeinsame Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health, der Vorarlberger Gesellschaft für Public Health, der Schweizerischen Gesellschaft der Fachärztinnen und -ärzte für Prävention und Gesundheitswesen, der Public Health Schweiz, der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention, der Deutschen Gesellschaft für Public Health e.V. beschäftigte sich Mitte Jänner mit der Frage „Welche Chancen bietet das 21. Jahrhundert für eine effektive Gesundheitskommunikation?“.
24.01.2020