Wirkungsziel 2

Maßnahmen
Verein IKEMBA verfolgt mit dem Projekt „Health literacy for everyone“ das Ziel, die Gesundheitskompetenz von „hard-to-reach“ Gruppen – vor allem von Menschen mit Migrationserfahrung – zu fördern und damit interkulturelle Interaktionen im Gesundheitswesen zu verbessern.
09.06.2021
Maßnahmen
Qualitätsstandards gelten als bundesweite „Mindestanforderungen“ in der Patientenversorgung. Durch die Bereitstellung evidenzbasierter zielgruppengerecht aufbereiteter Informationen sollen Betroffene in ihrer Gesundheitskompetenz unterstützt werden.
05.03.2021
Maßnahmen
Die Entwicklung der Gesundheitskompetenz wird durch spielerische Lern- sowie Entwicklungsprozesse gefördert. Das Spiel vermittelt, welche Faktoren über unseren Gesundheitszustand bestimmen und wie sie im Zusammenspiel mit spezifischen, verhaltensabhängigen Gesundheitsrisiken unsere Lebenserwartung steigern oder verkürzen können.
25.11.2020