Aktuelles

Aktuelles
Das 6. Europäische Forum für evidenzbasierte Prävention (EUFEP) widmete sich dem Thema vertrauenswürdige Gesundheitsinformation. Internationale ExpertInnen sprachen über Fake News als Gesundheitsgefahr, das Entkräften von schädlicher Gesundheitsinformation, Best-Practice-Beispiele und Fake News in der Allgemeinmedizin. Der Kongress wird von der Donau-Universität Krems und dem niederösterreichischen Gesundheits- und Sozialfonds (NÖGUS) veranstaltet. Zusätzlich wird der Kongress von der Initiative „Tut gut“, dem Land Niederösterreich, Cochrane Österreich und der Landes-Kliniken-Holding unterstützt. „Unser Ziel ist es, den Menschen mehr Sicherheit beim Umgang mit Informationen im Internet zu geben. Auch das zählt zu einer umfassenden Gesundheitsversorgung“, so NÖGUS Vorsitzender Landesrat Martin Eichtinger.
23.01.2020
Aktuelles
Bedingt durch den Wandel in der Arbeitswelt sind unter dem Schlagwort „Arbeit 4.0“ neue sektorenübergreifende Veränderungen der Arbeitsformen und -verhältnisse (u. a. technischer Fortschritt, Digitalisierung, Flexibilisierung) und ihrer Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz in den Brennpunkt der Aufmerksamkeit ...
17.01.2020
Aktuelles
Das öffentliche Gesundheitsportal Österreichs bietet unabhängige, qualitätsgesicherte und serviceorientierte Informationen zu einer breiten Themenpalette und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung. Zu den Inhalten zählt Wissenswertes rund um den „Arztbesuch“. Hier wird unter „Gut vorbereitet in die Arztpraxis“ auch die Initiative „3 Fragen für meine Gesundheit“ ausführlich beschrieben.
08.01.2020