Neuigkeiten

Aktuelles
Um Bürger/-innen, Patient-innen und Verbraucher/-innen vor irreführender Gesundheitswerbung und falschen Gesundheitsinformationen zu schützen, hat die Verbraucherzentrale von Nordrhein-Westfalen ein neues Online-Portal initiiert.
02.02.2021
Aktuelles
Den internationalen Aktionsmonat für mehr Gesundheitskompetenz hat die ÖPGK zum Anlass genommen, auf Aktivitäten im Zusammenhang mit qualitätsvollen und verständlichen Gesundheitsinformationen aufmerksam zu machen. Unter dem Motto „Von Guten Gesundheitsinformationen profitieren alle“ hatten die Mitglieder der ÖPGK und interessierte Organisationen die Möglichkeit, ihre Maßnahmen vorzustellen und sich mit der Plattform zu vernetzen. Eine Auswahl dieser wichtigen Projekte und Maßnahmen wurde kompakt aufbereitet und liegt nun als Magazin vor.
26.01.2021
Aktuelles
Die Website der Stadt Linz www.linz.at zitiert die Sozialreferentin und Vizebürgermeisterin, Karin Hörzing, anlässlich der im Rahmen der 5. ÖPGK-Mitgliederversammlung erfolgten Auszeichnung des Ebelsberger Jugendzentrums „cloob“ zum „Gesundheitskompetenten Jugendzentrum“ mit folgenden Worten: „Den jungen Menschen in Ebelsberg steht hiermit ein, in der Vermittlung von Gesundheitskompetenz, hochqualifiziertes Jugendzentrum zur Verfügung. Ich bedanke mich beim gesamten Team für die Initiative“.
02.12.2020
Aktuelles
Die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung bot erfahrenen wie neuen Mitgliedern die Gelegenheit zu Fortbildung, Vernetzung und intersektoralem Erfahrungsaustausch. 2020 wurde die Mitgliederversammlung erstmals in den virtuellen Raum verlegt. „Im abgelaufenen Aktionsmonat - der Oktober ist internationaler Monat für mehr Gesundheitskompetenz - wurden die vielfältigen Maßnahmen der Mitglieder der Plattform sichtbar und damit ein wichtiges Zeichen in den aktuell herausfordernden Zeiten gesetzt: gemeinsam kann man mehr bewegen! Das gilt ganz besonders für die Stärkung der Gesundheitskompetenz der österreichischen Bevölkerung, an der kontinuierlich in den unterschiedlichsten Bereichen gearbeitet werden muss“, betonte Gesundheitsminister Rudolf Anschober in einer Videobotschaft an die Mitgliederversammlung.
02.12.2020
Aktuelles
Recherchiert man zu den Keywords „Ernährung + App“ erhält man aktuell über 300 Applikationen – Tendenz stark steigend. Angeboten werden Einkaufshilfen, Rezeptsammlungen, Quiz-Spiele, Nährwertprogramme, Diätbegleiter, Fastenapps und Ernährungsratgeber, sowie Informationsplattformen. Fraglich ist, wobei es sich um valide Quellen handelt, die auf wissenschaftlicher Evidenz basieren und fundierte Ernährungsbildung beinhalten? Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurden zu definierten Forschungsfragen Daten erhoben und ausgewertet. 
09.11.2020